PR- wo beantragen, Bearbeitungsdauer, Jobsuche

Teilt Erfahrungen und informiert euch über Auswandern nach Kanada

PR- wo beantragen, Bearbeitungsdauer, Jobsuche

Beitragvon GoCAN2018 » Do 23. Nov 2017, 06:19

Hallo ihr Lieben,

es ist möglich, dass wir 2018 nach Kanada geh'n. Meine Frage: habt ihr die PR im Ausland beantragt oder von Kanada aus. wir haben uns über die vor- und Nachteile informiert, können uns jedoch nicht entscheiden.
und etwas off-topic: falls jemand gute Tipps für die Jobsuche in Ottawa hat: immer gerne.

LG und vielen Dank
GoCAN2018
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 23. Nov 2017, 06:13


 

Re: PR- wo beantragen, Bearbeitungsdauer, Jobsuche

Beitragvon whiteout » Fr 24. Nov 2017, 14:17

Diese Frage ist genau so, als wuerde ich fragen,"Wie ist das Wtter in Europa".
Man "geht" nicht einfach mal nach Canada und beantrgt PR, da mussen schon gewisse Voraussetzungen gegeben sein.
Diese findet man auf den CiC -Seiten !

Gruss Holger
whiteout
 
Beiträge: 107
Registriert: Di 7. Feb 2017, 23:43

Re: PR- wo beantragen, Bearbeitungsdauer, Jobsuche

Beitragvon GoCAN2018 » Sa 25. Nov 2017, 08:09

Hi, 

Voraussetzungen erfüllen wir - mein Mann ist Kanadier und arbeitet für GAC. soll heißen, dass wir sehr wohl jederzeit "einfach so gehen können" bzw. nächstes Jahr VL. sogar gehen müsse.
Die Frage war: Wer von euch hat den PR Antrag von Ausland gestellt vs. in Kanada.
So weit wir wissen: vom Ausland dauert es länger (aber wir könnten jetzt schon den Prozess anstoßen) vs. in Kanada geht es schneller und ich dürfte sofort arbeiten wir müssten mit der Antragstellung aber solang warten bis wir wirklich dort sind. 
was sind eure Erfahrungen damit ? Warum habt ihr auch für welchen Weg entschieden?

und gute Tips für die Jobsuche in Ottawa sind gerne auch immer noch willkommen. 




Glg
GoCAN2018
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 23. Nov 2017, 06:13

Re: PR- wo beantragen, Bearbeitungsdauer, Jobsuche

Beitragvon GoCAN2018 » Do 8. Feb 2018, 06:08

Guten morgen,

jetzt ist es fix: wir gehen mit 01.09. nach Ottawa. ich bin mir immer noch nicht sicher, ob ich den PR Antrag jetzt schon vom Ausland aus stellen soll, im Kanada Urlaub im Mai oder erst im September wenn wir umziehen. Hat denn jemand Erfahrungen damit?

Glg,

Laura
GoCAN2018
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 23. Nov 2017, 06:13

Re: PR- wo beantragen, Bearbeitungsdauer, Jobsuche

Beitragvon Sammy » So 11. Feb 2018, 01:13

Hallo Laura,

Deiner Schilderung nach seit Ihr wohl verheiratet. Wenn Ihr dann im September umzieht gehst Du als Touristin alleine durch die Immigration und sagst, dass Du Kanada besuchst und bereist. Dabei solltest Du ein Rueckreiseticket haben, das Du kostenlos stornieren kannst. Wenn Du in Kanada bist stellst Du Deinen PR Antrag in der Family Class und Dein Mann fueelt einen Antrag aus, dass er Dich sponsort. Du kannst dann legal solange in Kanada als 'implied Permanent Resident' bleiben bis ueber Deinen Antrag entschieden wird.
Wenn Du den PR Antrag von Deutschland aus stellst und nach Kanada reist ohne die PR zu haben, ist das Problem, was Du dem Immigration Officer sagst. Mit Deinem PR Antrag ist klar, dass Du nicht als Tourist kommst und Kanada auch nicht mehr verlassen willst. Ich weiss es nicht, aber ich denke Immigration wird Dich eventuell nicht ins Land lassen und Dir sagen, dass Du in Deutschland auf den PR Bescheid warten musst. Wie gesagt, ich weiss es nicht aber es koennte mit CIC Probleme geben.
Du schriebst, dass Ihr im September 'umzieht'. Du kannst auch als Tourist einreisen und auf der Custom-Declaration 'accompanying goods' angeben. Ich bin damals als Tourist eingereist und habe angegeben, dass ein 40-Fuss Container per Schiff nachkommt. Das war kein Problem.
Gruss Sammy
Sammy
 
Beiträge: 72
Registriert: So 23. Dez 2012, 02:34

Re: PR- wo beantragen, Bearbeitungsdauer, Jobsuche

Beitragvon GoCAN2018 » So 21. Okt 2018, 21:09

Hi Sammy,

Vielen dank für deine Antwort ;) hat alles gut geklappt. Bei der einreise hat niemand gefragt. Unseren container hat mein Mann beim zoll angemeldet etc. Alles easy! Sind gut gelandet, PR antrag ist gestellt und auch work permit, krankenversicherung ist alles geregelt. Wir genießen den herbst hier in Ontario :) vielen dank für die nette unterstützung.

An whiteout: ja, wir gingen "einfach so" wie du das nanntest und es hat alles wunderbar geklappt.

LG aus Ottawa
GoCAN2018
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 23. Nov 2017, 06:13



Zurück zu Auswandern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast