Wie stehen meine Chancen auf ein skilled worker visum ?

Teilt Erfahrungen und informiert euch über Auswandern nach Kanada

Wie stehen meine Chancen auf ein skilled worker visum ?

Beitragvon Mag123 » Di 8. Aug 2017, 21:15

Hallo,
ich bin neu hier und wollte mal fragen wie meine chancen stehen ein skilled worker visum zu bekommen.
Der ein oder andere hier hat bestimmt Erfahrung bezüglich dessen.

Zu mir: Ich bin 24 jahre alt, ledig und habe weder Schulden noch Vorstrafen.

Zu meinem Beruf : Ich habe bereits eine Ausbildung im KFZ Gewerbe erfolgreich abgeschlossen und mache zur Zeit meine zweite Ausbildung in der chemischen Industrie als Chemikant, die ich vorraussichtlich nächstes Jahr erfolgreich beenden werde. Auserdem habe ich auch schon 1,5 jahre in diesem Bereich vor meiner Ausbildung gearbeitet.

Ich spreche sher gut englisch, aber kein Wort französisch.


Und wo kann man einen Antrag stellen ? Ich habe gelesen Dieser hat eine sehr lange Bearbeitungszeit, deswegen möchte ich keine unnötige Zeit verlieren.

Über hilfreiche Antworten wäre ich sehr dankbar.
Mag123
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 8. Aug 2017, 21:04


 

Re: Wie stehen meine Chancen auf ein skilled worker visum ?

Beitragvon arbitrarytina » Di 22. Aug 2017, 04:39

Hallo Mag,

zu dem Thema wurde hier schon sehr viel geschrieben.

1. Skilled Worker = Express Entry?
Wenn Du das meinst, dann dauert das nicht mehr so lange wie früher. Wenn Du ins Schema passt und genügend Punkte hast, kannst Du in weniger als einem Jahr die Permanent Residency (PR) haben. Jobsuche dauert sicher länger, ausser Deine Ausbildung ist rar und/oder stark gefragt.

2. Bist Du als Skilled Worker qualifiziert für Express Entry?
Finde Deinen Beruf hier: http://www.cic.gc.ca/english/immigrate/skilled/noc.asp
Nur wenn Dein Beruf irgendwo auf dieser Liste auftaucht, kannst Du Dich über Express Entry bewerben.

3. Wie viele Punkte?
Rechne hier nach: http://www.cic.gc.ca/english/express-en ... ia-crs.asp

4. Reichen die Punkte?
Das kommt drauf an wie viel Konkurrenz im Pool ist. Da musst Du hier nachschaun: http://www.cic.gc.ca/english/express-entry/rounds.asp
In der letzten Ziehung hättest Du mindestens 433 Punkte gebraucht, um Dich auf die PR bewerben zu dürfen.

Leichter bzw. günstiger ist das alles mit Jobangebot, denn dann kriegst Du ggf. eine einfache Arbeitserlaubnis. Einen Arbeitgeber zu finden wird nicht so leicht sein, aber auch nicht unmöglich.

Noch leichter in Deinem Alter: Work & Travel. Das Visum kannst Du bekommen bis Du 35 bist (inklusive), gilt für 1 Jahr, kannst überall in Kanada arbeiten. Die Erfahrung wird Dir angerechnet, falls Du danach einwandern willst.

Hoffe damit konnte ich Dir weiterhelfen.
arbitrarytina
 
Beiträge: 58
Registriert: So 1. Nov 2015, 11:20

Re: Wie stehen meine Chancen auf ein skilled worker visum ?

Beitragvon Mag123 » Di 2. Jan 2018, 10:36

Hallo,

ich habe nochmal eine Frage bezüglich der englischen Berufsbezeichnungen.
Ich werde bald meine Ausbildung als Chemikant (manchmal auch Chemiefacharbeiter genannt) abschließen. Ich kann aber leider auch mit Hilfe von Google nicht eindeutig erkennen wie man diesen Beruf im Englischen bezeichnet.

Auf der Liste der Immigration Website für das. "Federal Skilled Worker Program" stehen folgenden Berufe :

Chemical engineers

Chemical technologist and manufacturing engineers

Industrial and manufacturing engineers


Ich weiß nicht ob einer dieser Bezeichnungen jetzt tatsächlich auf meinen Beruf zutrifft.



Allerdings habe ich noch eine andere abgeschlossene Berufsausbildung, die ohne Zweifel auf der Liste steht.



Vielleicht kann mir jemand helfen.

Danke im Vorraus.
Mag123
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 8. Aug 2017, 21:04

Re: Wie stehen meine Chancen auf ein skilled worker visum ?

Beitragvon arbitrarytina » So 1. Jul 2018, 21:10

Bezüglich Berufsbezeichnung kann ich Dir leider nicht weiterhelfen.

Da Du Deine Ausbildung für die Einwanderung sowieso erst anerkennen lassen musst, und zwar bevor Du das Express Entry Profil fertigstellen kannst, wird das von dritter/unabhängiger Stelle entschieden.

Ich hab damals meine Ausbildung bei WES.org anerkennen lassen. Dort schickst Du alle gewünschten Dokumente samt Übersetzung hin (bzw. lässt es von der Ausbildungsstelle hinschicken) und dann sagen die Dir, als was die Ausbildung in Kanada anerkannt wird. Mit der Anerkennung kannst Du dann das Express Entry Profil korrekt ausfüllen.

Komplizierter wirds, wenn Du Berufserfahrung in einem Bereich hast, in dem Du keine Ausbildung hast. Ich hab zum Beispiel als Redakteurin gearbeitet, bin aber keine ausgebildete Journalistin. Auch hier greift das System: Wenn Du zur PR eingeladen wirst, musst Du die Berfuserfahrung nachweisen und zwar indem der Arbeitgeber ein Schreiben aufsetzt, in dem er genau beschreibt, was Deine Aufgaben sind/waren. Daraus schließt die Einwanderungsbehörde dann, inwiefern Deine Berufserfahrung auf die entsprechende Berufsbeschreibung des Berufs, für den Du Punkte einheimsen willst, passt. Natürlich sollte man dem Arbeitgeber helfen und ein Schreiben vorformulieren, das alle Punkte der Berfusbeschreibung lt. Kanadischer Einwanderungsbehörde abdeckt. Da kann man dann nur hoffen, dass der Arbeitgeber sich helfen lässt bzw. kooperationsbereit ist.
arbitrarytina
 
Beiträge: 58
Registriert: So 1. Nov 2015, 11:20



Zurück zu Auswandern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast