eTA abgewiesen

Was muss man beachten und was sollte man tunlichst unterlassen

Re: eTA abgewiesen

Beitragvon whiteout » Fr 24. Mär 2017, 14:30

@Grizzly, das kann leicht passieren. Aber erst Mal wird der Urlaub verlaengert.... 50km/h ueber Speedlimit :
$ 10 000,- Strafe , Fuehrerschein weg ... den werden die dann nach DE schicke und Beschlagnahme des Fahrzeuges.... das erklaer mal der Mietwagenfirma. :shock:


@moechtegern, dann haben deine Verwandten wohl noch nie ein RICHTIGES Ticket bekommen. Als Residend gibt es insgesat DREI Strafen : das Ticket an sich ....dann "Demerritts", das erhoeht die Autoversicherung fuert die naechsten paar Jahre und dazu wird die jaehrliche Fuehrerscheinverlaengerung noch um den Ticketpreis erhoeht.

Gruss Holger
whiteout
 
Beiträge: 107
Registriert: Di 7. Feb 2017, 23:43


 

Re: eTA abgewiesen

Beitragvon Davehro » Do 13. Apr 2017, 14:30

Hallo und guten Tag.
Ich bin neu hier und folgendes Problem.
Ich habe ein eta Antrag ausgefüllt und ehrlich bwantwortet das ich vorbestraft bin. Wurde 2013 zu einer 2 jährigen Bewährungsstrafe verurteilt wegen Erschleichen von Leistungen. Nun wurde ich aufgefordert Unterlagen einzureichen. Muss sie noch alle übersetzen lassen in englisch. Meine Frage ist wenn die alles haben ist meine Vergangenheit ein Grund die eta abzulehnen und wenn es der Fall ist kann man trotzdem fliegen weil wurde schon alles gebucht. Bitte nur hilfreiche antworten
Davehro
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 13. Apr 2017, 14:20

Re: eTA abgewiesen

Beitragvon Grizzly » Sa 15. Apr 2017, 11:03

It depends on und meines Erachtens kann dir das hier niemand verbindlich erläutern.
Also schnell mal die Unterlagen schicken und abwarten.
Viel Glück!
Grizzly
 
Beiträge: 84
Registriert: Sa 19. Nov 2016, 10:51

Re: eTA abgewiesen

Beitragvon whiteout » Di 18. Apr 2017, 02:38

ohne eta kommst du soweit ich weiss nicht mal ins Flugzeug! Ich wuerde es sein lassen. Denn auch mit eta kann der officer die Einreise verweigern... grosses Risiko.

Gruss Holger
whiteout
 
Beiträge: 107
Registriert: Di 7. Feb 2017, 23:43

Re: eTA abgewiesen

Beitragvon WURSTAUGE » Di 18. Apr 2017, 11:58

Hier lesen http://www.cic.gc.ca/english/informatio ... ty/who.asp

und man kann auch telefone benutzten um Auskuenfte einzuholen zumindest in CA :roll:
WURSTAUGE
 
Beiträge: 314
Registriert: Di 13. Jan 2015, 03:58
Wohnort: Auf der anderen Seite des Atlantik.

Vorherige


Zurück zu Einreisebestimmungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast