eta antrag zwar bestätigt - kann nicht verlinken

Was muss man beachten und was sollte man tunlichst unterlassen

eta antrag zwar bestätigt - kann nicht verlinken

Beitragvon alienforce » Di 29. Nov 2016, 10:52

Hallo,

habe heute den eta Antrag gemacht und auch eine Bestätigung bekommen mit der application Number.

Dann den Account eingerichtet für GCKey - hat auch geklappt. Es kam aber keine Bestätigungsmail - ist das normal?

Weiterhin: Der Eta Antrag wurde mit einer anderen Adresse eingerichtet als der GCKey - ist das von Relevanz für das System?
Denn, ich kann anhand der Application Number (V********) nicht innerhalb der Seite die Verlinkung durchführen.
Es kommen Fehelermeldungen, u.a. ich solle es in 24 Std. nochmals probieren - Daten wurden nicht gefunden.

Oder liegt das evtl. nur daran dass der Eta antrag noch nicht durch alle Systeme bei den Stellen archiviert wurde?

Sehr merkwürdig fand ich auch den auf der Seite angezeigten Weg ..GCKey würde automatisch weiterleiten an ICRR Registrierung - da kam zwar eine Seite, jedoch forderte die einen Sicherheitscode...der Application Code wars zB. nicht. Muss ich da jetzt noch gesonderte Accounts einrichten neben dem GCKEy oder reicht der jetzt für alle weiteren Schritte aus?

Der GCKey Account klappt auch...Einloggen und Statusabfrage etc. sind kein Problem, nur weiß ich eben jetzt nicht wie es weitergeht.
In der ersten Mail die kam war ja der Bearbeitungsvorgang quittiert, in der zweiten Mail stand, es werden noch Dokumente benötigt. Wahrscheinlich aufgrund der Angabe von Vorstrafen.
Hat da jemand Erfahrung mit? Ist es jetzt evtl. so, dass ich praktisch sofort schon ein permit residence application beantragen muss oder wird von Fall zu Fall entschieden? (Keine Gewaltverbrechen, Drogen, Alkohol, oder sonstige Hauptpunkte die für eine Ablehnung auf der Seite der CIC stehen).

Hier auch die Frage - wo werden von Deutschland aus abgesendete eta Anträge bearbeitet? In Wien?
Denn dann wären wahrscheinlich doch eine Übersetzung , zB. von evtl. noch geforderten Führungszeugnissen , etc. doch unnötige Ausgaben ...oder? (im Netz stehen verschiedene Angaben darüber)

soweit erstmal und Danke für eine Beantwortung
Grüsse
Alienforce
alienforce
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 29. Nov 2016, 10:35


 

Re: eta antrag zwar bestätigt - kann nicht verlinken

Beitragvon WURSTAUGE » Di 29. Nov 2016, 23:53

Du kannst z.b abgelehnt werden wenn Dein Bruder am organisierten Verbrechen beteiligt war (und Du nur Schmiere gestanden hast :lol: ) . Oder auch falsche informationen angegeben hast, dann landen so Antraege auf der ueberpruefungsliste. Auch wird die liste was in DE strafbar ist mit dem Criminal code in CA abgeglichen,
eine Strafsache die in DE ne Bagatelle ist kann hier zum Elefanten an der Grenze werden z.b DUI.
DUI in Canada ein grosser Deal in USA mehr oder weniger ne Bagatelle, aber Drogen hier ne Bagatelle (Pot) in manchen US staaten wirst nicht reingelassen wenn da mal was war, obwohl es in einigen Staaten nun legal ist.
Also man muss sich ueberlegen bzw aussuchen wo man bekifft oder besoffen faehrt :mrgreen:
WURSTAUGE
 
Beiträge: 314
Registriert: Di 13. Jan 2015, 03:58
Wohnort: Auf der anderen Seite des Atlantik.

Re: eta antrag zwar bestätigt - kann nicht verlinken

Beitragvon alienforce » Mi 30. Nov 2016, 10:28

Ja, soweit bin ich informiert.

Mehr Probeme hab ich grade eher mit dem verlinken meiner Application Number in den GCKey Account.
Das Programm findet meinen Daten nicht...


grüsse
alienforce
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 29. Nov 2016, 10:35

Re: eta antrag zwar bestätigt - kann nicht verlinken

Beitragvon koopi28 » Di 12. Sep 2017, 17:42

hallo meine frage ist
habt ihr Ahnung von der eta ich habe die Bestätigung bekommen per e mail das einreisen darf die nächsten 5 jahre
nur wenn ich den status abfragen will steht da immer findet mich nicht
obwohl alle nummer stimmen die ich ja bekommen habe per mail
passnummer
V nummer usw
woran kann ds liegen???
oder reicht es wenn man die e mail Benachrichtigung hat???
koopi28
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 12. Sep 2017, 17:31

Re: eta antrag zwar bestätigt - kann nicht verlinken

Beitragvon möchtegern » Mi 13. Sep 2017, 12:11

Hallo
ja das reicht völlig aus. Bei mir hat die Abfrage auch nicht funktioniert, weil whs. irgendetwas nicht gepasst hat. Aber auch die Mail wird der Zollbeamte whs. nicht sehen wollen, da er aufgrund des Passes, alle Daten und die ETA-Bestätigung im Computer sieht. Trotzdem, nimm die Mail mit!
Viel Spass.
möchtegern
 
Beiträge: 18
Registriert: Do 9. Feb 2017, 12:05

Re: eta antrag zwar bestätigt - kann nicht verlinken

Beitragvon whiteout » Mi 20. Sep 2017, 16:45

Ist wohl typisch deutsch. Hat man eine Bestaetigung , braucht man eine Bestaetigung dass es bestaetigt ist und dazu nach eine Bestaetigung von der Bestaetigung. Entweder ist Esta genehmigt, oder nicht. Ist es genehmigt, dann schreibt man sich das Datum auf und hat die naechsten 5 Jahre Ruhe damit.
Kein Immigrationsbeamter wird nach der Esta -Bestaetigung fragen, denn er sieht das im System ... sogar mit Gueltigkeitsdatum .

Gruss Holger
whiteout
 
Beiträge: 107
Registriert: Di 7. Feb 2017, 23:43



Zurück zu Einreisebestimmungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron