Von den USA nach Kanada

Was muss man beachten und was sollte man tunlichst unterlassen

Von den USA nach Kanada

Beitragvon kami293 » Do 12. Jan 2017, 00:21

Hallo alle zusammen,
meine Freundin (21) und ich (25) planen einen Urlaub in die USA (NYC). Da wir schon mal dort waren, wollten wir noch eine weitere Stadt dran hängen. Nach einer langen Überlegung zwischen Boston und Toronto, haben wir uns für Toronto entschieden :-)
Dazu hätten wir jedoch eine Frage und wir hoffen ihr könnt uns weiter helfen :-)
Erstmal ist es wichtig zu wissen, dass wir beide die Doppelte Staatsangehörigkeit haben (die deutsche und die persische/iranische).
Für einen Urlaub in den USA benötigen wir deshalb ein Visum.
Jetzt zu unserer Frage:

Wir waren 2016 schon mal in NYC und haben auch einen Kurztrip zu den Niagara Fällen gemacht, dort haben wir von der amerikanischen zur kanadischen Seite ein Visum für 6 Monate bekommen (Wir mussten auch nichts zahlen, außer eine Gebühr).
Wenn wir diesmal mit dem Bus von NYC nach Toronto fahren, bekommen wir wieder so ein Visum, oder müssen wir eins in Deutschland beantragen?
Wir haben uns etwas informiert und herausgefunden, dass es einen Unterschied gibt zwischen dem Anreisen per Flugzeug und auf dem Land.

Wir danken euch im Voraus und hoffen, dass ihr uns helfen könnt :-)
Liebe Grüße aus Bochum.
Kami
kami293
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 23:57


 

Re: Von den USA nach Kanada

Beitragvon WURSTAUGE » Fr 13. Jan 2017, 22:45

Also lass mal Deinen Iranischen Pass daheim und nimm den Deutschen.
Das Du noch eine andere Staatsbuergerschaft hast geht die im prinzip nix an , muss Du NUR angeben wenn Du danach gefragt wirst (ist bei mir genauso) kommt Du an die Grenze Land luft oder see und Du wirst gefragt : What is your citizenship sagst Du Deutsch und gibst dem Beamten deinen Deutschen Pass. NUR wenn er fragt Do you have any other citizenships musst Du ehrlich angeben und ja sagen, den Pass must Du nicht dabei haben und Du sagst Du reist als Deutscher ein und hast ein ETA visum.
Du beantragst ein ETA visum als Deutscher und gut ist es. http://www.cic.gc.ca/english/visit/eta.asp

Viel Spass
WURSTAUGE
 
Beiträge: 314
Registriert: Di 13. Jan 2015, 03:58
Wohnort: Auf der anderen Seite des Atlantik.

Re: Von den USA nach Kanada

Beitragvon kami293 » Sa 14. Jan 2017, 21:58

Danke für die Antwort :)

Also den iranischen Pass wollte ich sowieso zu Hause lassen, nur musste ich zB. trotzdem ein Visum für die USA beantragen, obwohl ich mit dem deutschen Pass gereist bin.
Ich werde mich nochmal informieren, wie das genau abläuft in Kanada :)
kami293
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 23:57

Re: Von den USA nach Kanada

Beitragvon WURSTAUGE » Sa 14. Jan 2017, 22:58

Also Deutscher (was Du ja nun bist) , brauchst Du nur das hier und sonst nix.
USA oder CANADA

https://www.estaformular.org

http://www.cic.gc.ca/english/visit/eta-facts-de.asp
WURSTAUGE
 
Beiträge: 314
Registriert: Di 13. Jan 2015, 03:58
Wohnort: Auf der anderen Seite des Atlantik.

Re: Von den USA nach Kanada

Beitragvon kami293 » So 15. Jan 2017, 17:39

Ja, aber für die USA ist das ausdrücklich vorgeschrieben.
Wenn man nach März 2011 im Iran, ODER die (doppelte) Staatsangehörigkeit hat, muss man ein Visum beantragen. Aber ich werde es trotzdem nochmal nachprüfen. Wie gesagt, als wir in Niagara Falls über die Brück auf die kanadische Seite wollten, brauchten wir lediglich unseren deutschen Pass.

Danke dir für die Hilfe, das ist sehr nett von dir!
kami293
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 23:57

Re: Von den USA nach Kanada

Beitragvon WURSTAUGE » So 15. Jan 2017, 21:35

WURSTAUGE
 
Beiträge: 314
Registriert: Di 13. Jan 2015, 03:58
Wohnort: Auf der anderen Seite des Atlantik.



Zurück zu Einreisebestimmungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast