Work Permit vor Ort beantragen bzw. Visum "umwandeln"?

Was muss man beachten und was sollte man tunlichst unterlassen

Work Permit vor Ort beantragen bzw. Visum "umwandeln"?

Beitragvon Steppende_Kreuzotter » So 25. Aug 2019, 00:19

Schönen Guten Tag,

ich möchte gerne als Deutscher nach Kanada reisen. Dafür benötige ich kein Visum als solches, sondern kann mit meiner ETA einfach bis zu 6 Monate mit Reisepass nach Kanada einreisen.

Diese Reise möchte ich nutzen, um vor Ort einen Job zu finden.

Meine Frage: Wenn ich diesen Job finden sollte, kann ich dann mein "visumsfreies" Touristenvisum in ein Arbeitsvisum (work permit) vor Ort "umwandeln"? Kann ich also die 6 Monate "freie Zeit" vor Ort nutzen, um mich evtl. seßhafter zu machen, wenn ich einen Job habe und vor Ort alles Bürokratische regeln?

Vielen Dank.
Steppende_Kreuzotter
 
Beiträge: 1
Registriert: So 25. Aug 2019, 00:14


 

Re: Work Permit vor Ort beantragen bzw. Visum "umwandeln"?

Beitragvon Sammy » Do 29. Aug 2019, 00:30

Hallo Kreuzotter

m.W. geht das, Du must nur einen Arbeitgeber finden, der von der kanadischen Arbeitbehoerde die Genehmigung bekommt, einen einzustellen, der weder kanadischer Staatsbuerger oder Permanent Resident ist. Kannst Du googeln unter Labour Market Impact Assessment oder Labour Market Opinion. Wenn Du das und die Job Offer vom Arbeitgeber hast, kannst Du die Work Permit bei CIC beantragen. Das kann Monate dauern. Sowie Du die Work Permit beantragt hast, kannst Du in Kanada bleiben, bis ueber Deinen Antrag entschieden ist, auch wenn es ueber die 6-Monate nach Deiner Einreise geht. Du hast dann einen 'implied'-Status - siehe https://www.canada.ca/en/immigration-re ... -stay.html
Gruss Sammy
Sammy
 
Beiträge: 89
Registriert: So 23. Dez 2012, 02:34

Re: Work Permit vor Ort beantragen bzw. Visum "umwandeln"?

Beitragvon WURSTAUGE » Do 29. Aug 2019, 01:05

:roll: Verbreite nicht so ne Kacke auf Deutsch gesagt, !
Wenn Du als Tourist einreist bist Du kein Temporary resident.
Ein Temporary resident ist jemand der schon mit Work Permit hier ist und dann trifft der implied Status zu , d.h die Person ist geduldet bis der Antrag entschieden ist.
WURSTAUGE
 
Beiträge: 314
Registriert: Di 13. Jan 2015, 03:58
Wohnort: Auf der anderen Seite des Atlantik.



Zurück zu Einreisebestimmungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast