Working Holiday Visum Reisepass

Was muss man beachten und was sollte man tunlichst unterlassen

Working Holiday Visum Reisepass

Beitragvon Taitting » Di 9. Jan 2018, 15:12

Hallo Leute,

ich habe ein kleines Problemchen. Ich habe vor ein paar Wochen einen neuen Reisepass beantragt, weil mein Alter bald ausgelaufen wäre und ich damit nicht mehr nach Kanada reisen konnte Zwecks Work and Travel im August. Nun dauert das natürlich einige Wochen, bis der fertig gestellt ist. Gleichzeitig habe ich jedoch schon mein Visum beantragt und nun diesen Letter of Invitation bekommen, bei dem ich nur noch akzeptieren muss und dann meine Unterlagen einschicken soll. Nun habe ich ja aber meine Daten des alten Reisepasses angegeben in den vorherigen Fragen.
Meine Frage ist nun, ob ich trotzdem den Letter of Invitation akzeptieren kann und die Dokumente mit meinem neuen Reisepass ausfüllen kann oder ich ganz und gar in einer neuen Auswahlrunde mitmachen muss.

Ich hoffe ihr könnt mir da behilflich sein :)

Liebe Grüße, Anna
Taitting
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 9. Jan 2018, 14:56


 

Re: Working Holiday Visum Reisepass

Beitragvon Sebi » Mi 10. Jan 2018, 21:37

Gar nicht so einfach ...

eigentlich ändert sich ja nur deine Nummer und das Ausstellungs- und Ablaufsdatum im Reisepass. Der Rest bleibt ja identisch. Ich würde um auf Nummer Sicher zu gehen bei einer offiziellen Stelle anfragen, was in solch einem Fall zu tun ist.

Liebe Grüße Sebi
Oh Kanada ...
Sebi
 
Beiträge: 195
Registriert: Mo 17. Aug 2009, 09:02

Re: Working Holiday Visum Reisepass

Beitragvon kchrissik » So 14. Jan 2018, 21:05

Hey, du kannst die Invitation annehmen und alles mit deinem alten Reisepass abschicken.

Wenn du nach Kanada einreist, musst du deinen alten Reisepass (auf den das Visum läuft) + den neuen mitnehmen. Dein Visum wird dir dann an der Grenze auf deinen neuen Pass ausgestellt.

Aber Achtung: Für den neuen Reisepass musst du dann nochmal seperat das ETA beantragen.

Ich hoffe ich konnte dir helfen :)
kchrissik
 
Beiträge: 50
Registriert: Mo 17. Okt 2016, 19:02



Zurück zu Einreisebestimmungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast