Anschlag in Ottawa

Aktuelles und Diskussionen zu Sport, Freizeit, Politik und Kultur

Anschlag in Ottawa

Beitragvon Gabriel » Mi 19. Nov 2014, 11:50

Hallo liebe Kanadier,

wie ich beim Lesen im Forum gemerkt habe, sind hier auch viele Kanadier unter uns. Deshalb würde mich eure Meinung zum Anschlag in Ottawa interessieren.

Nach dem die Medien hier in Deuschland für ein paar Tage voll waren mit Bericherstattungen dazu, ist es jetzt sehr ruhig geworden. Im Spiegel habe ich Ende Oktober ein interessantes Interview gelesen, in dem es darum ging, wie der Anschlag Kanada verändert hat.
Hier findet ihr das Interview.

Mich würde interessieren wie ihr das vor Ort empfindet? Hat sich was verändert oder habt ihr jetzt mehr Angst? Ist alles beim Alten?

Würde mich freuen, wenn sich jemand mit mir darüber austauschen will.
Viele Grüße
Gabriel
Gabriel
 
Beiträge: 10
Registriert: Di 18. Nov 2014, 09:45


 

Re: Anschlag in Ottawa

Beitragvon Fosflor » Mi 19. Nov 2014, 23:30

Am Tag danach hatte meine Frau ein bisschen Angst auf dem Weg zur Arbeit (ihr Büro ist über einem großen Einkaufszentrum). Weder unter meinen Kollegen noch unter denen meiner Frau wurde darüber geredet. Nur die Medien und Politiker haben sich aufgebläht (wobei Oppositionsführer Mulcair nicht von Terrorismus sprechen wollte) und die Soldaten glorifiziert...

Haben die deutschen Medien eigentlich nicht erwähnt, dass der so genannte Anschlag von Ottawa nach den Ereignissen von Saint-Jean-sur-Richelieu war? Hier eine Zusammenfassung:
- Martin Couture-Rouleau (ein junger Québécois) tritt zum Islam über und radikalisiert sich. Das scheint momentan eine Mode zu sein über perspektivlosen jungen Männern.
- Kanada schickt Kampfflugzeuge gegen den Islamischen Staat.
- Couture-Rouleau überfährt auf einem Supermarktparkplatz zwei kanadische Soldaten.
- Nach einer Verfolgungsjagd wird der (mit einem Messer bewaffnete) Attentäter von mehreren Polizisten erschossen.
- Am Tag danach erschießt der drogensüchtige Obdachlose Michael Zihaf-Bibeau einen Soldaten vor den Kriegsmuseum.
- Von dort aus fährt er mit gestohlenem Auto zum Parlament, stürmt hinein (allerdings nicht in Richtung der Politikersitzungen) und wird erschossen.
Fosflor
 
Beiträge: 267
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 13:17
Wohnort: Montréal, Québec

Re: Anschlag in Ottawa

Beitragvon Gabriel » Di 6. Jan 2015, 17:22

Wow...diese ganzen Zusammenhänge waren mir ehrlich gesagt nicht bewusst.
Danke für die übersichtliche Aufklärung. Da sieht man mal wieder, dass man von den Medien nur die halbe Wahrheit erfährt. :evil:
Gabriel
 
Beiträge: 10
Registriert: Di 18. Nov 2014, 09:45

Re: Anschlag in Ottawa

Beitragvon Yeliz » Mi 14. Jan 2015, 16:09

In Kanada wurde eine Verschärfung der Antiterrorgesetze angekündigt:
Quelle
Nach dem frischen Anschlag in Paris muss wohl jedes Land eigene und neue Maßnahmen überdenken, wie gegen Terrorismus vorzugehen ist. Ich hoffe die Einreisebedingungen werden in Kanada nicht noch härter ...
Yeliz
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi 14. Jan 2015, 15:13



Zurück zu Gesprächsstoff

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron