gitarre mit nach kanada

Welche Airline bevorzugt Ihr, welche Anbieter sind günstig

gitarre mit nach kanada

Beitragvon honig1213 » Sa 6. Mär 2010, 13:48

hallo.....

wir fliegen am 13.mai nach kanada, und ich möchte gern meine gitarre mitnehmen. Weiß jemand bescheid ob das geht? und was das kostet? wir fliegen mit air transatlantic. Danke im vorraus...
honig1213
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 6. Mär 2010, 13:42


 

Re: gitarre mit nach kanada

Beitragvon Sebi » Sa 6. Mär 2010, 21:11

Hi,

ich fürchte du wirst deine Gitarre am Schalter aufgeben müssen, da an das Handgepäck neben dem Gewicht(hier gibt es Ausnahmen Bsp.: NWA) auch Vorgaben an die Abmessungen gestellt werden. In der Regel liegen die Abmessungen für das Handgepäck bei 55-60cm * 35-40cm *20-25cm.
Noch vor wenigen Jahren konnte man bei Flügen nach Kanada bei den meisten Fluglinien zwei Gepäckstücke mitnehmen, ohne Aufpreis zu zahlen. Das hat sich geändert, jetzt sind die Airlines welche einem zwei Gepäckstücke gestatten die Ausnahme. Es gilt also heraus zu finden ob die air transatlantic dazu gehört.

Schönes WE
Sebi
Oh Kanada ...
Sebi
 
Beiträge: 190
Registriert: Mo 17. Aug 2009, 09:02

Re: gitarre mit nach kanada

Beitragvon Max Power » Sa 6. Mär 2010, 21:17

Hallo,

ich wäre vorsichtig und würde die Gitarre nicht als gemeines Gepäckstück aufgeben. Selbst mit passendem Schutzkoffer. Man möhte doch manchmal aus dem Flugzeug springen wenn man sieht wie manche Ramp Agents mit dem Gepäck beim einladen umgehen.

Gruß Max Power
Benutzeravatar
Max Power
 
Beiträge: 32
Registriert: Di 6. Okt 2009, 22:42

Re: gitarre mit nach kanada

Beitragvon honig1213 » Di 9. Mär 2010, 11:27

Ha ha ......:-)
ja aus dem flugzeug springen ist gut, dem guten stück darf nix passieren.....
also muss ich mich nochmal schlau machen, oder vielleicht besser zuhause lassen und in Kanada ein lied pfeifen....
danke euch für die antworten!
Grüßle Sabine
honig1213
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 6. Mär 2010, 13:42

Re: gitarre mit nach kanada

Beitragvon kanadafan » Mi 10. Mär 2010, 13:38

Hallo Sabine,

man kann bei der Gepäckaufgabe das jeweilige Gepäckstück als Sperrgut deklarieren. Dann "sollte" damit eigentlich vorsichtig umgegangen werden. Aber Sebi hat schon recht, ich hab auch schon beobachtet wie "pfleglich" manches Flughafenpersonal mit den Gepäckstücken der Fluggäste umgeht. Manchem möchte man am liebsten an die Gurgel...

MfG
Hermann
Benutzeravatar
kanadafan
 
Beiträge: 93
Registriert: Fr 14. Aug 2009, 00:47

Re: gitarre mit nach kanada

Beitragvon Andy » Mi 10. Mär 2010, 16:48

Hi Sabine,

am besten du schreibst deiner Fluglinie eine Email, dass du gerne deine Gitarre im Flugzeug nach Kanada mitnehmen möchtest. Die sollen dir vorschlagen, welches die günstigste und Instrumenten-schonenste Möglichkeit ist deine Gitarre mit zu nehmen.

Andy
Andy
 
Beiträge: 8
Registriert: Do 13. Aug 2009, 11:47

Re: gitarre mit nach kanada

Beitragvon Gobol » Do 11. Mär 2010, 17:25

Hallo Sabine,

wie wär es denn wenn du dir eine Ukulele zulegen würdest. Die geht bestimmt als Handgepäck durch :lol:
Gobol
 
Beiträge: 49
Registriert: Di 1. Sep 2009, 15:51

Re: gitarre mit nach kanada

Beitragvon honig1213 » So 14. Mär 2010, 22:13

Ich muss so lachen Gobol.... du bist echt witzig :idea: ich weiß nicht wie so ein teil zu spielen ist.... ich überlege noch wie ichs mache, hab ja noch bisschen zeit!
Danke für die antworten, und einen wunderschönen wochenstart :-)
honig1213
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 6. Mär 2010, 13:42

Re: gitarre mit nach kanada

Beitragvon Gobol » Mo 15. Mär 2010, 18:17

Ich denke mal die spielt sich wie eine Kindergitarre. Ich habe gerade gesehen, dass es die in den verschiedensten Ausführungen gibt. Mit 4 Saiten (ist das dann eine Art Bass?) mit sechs Saiten (kennst du ja) mit acht (vielleicht für Genies denen 6 Saiten nicht reichen?)

Auf jeden Fall wünsche ich ebenfalls einen guten Start in die Woche.

Beste Grüße Gobol
Gobol
 
Beiträge: 49
Registriert: Di 1. Sep 2009, 15:51


 


Zurück zu Kanada Flüge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast