Ostkanada Juni 2017

Erzählt von Euren Kanada Reisen

Ostkanada Juni 2017

Beitragvon chris1980 » Mo 5. Jun 2017, 11:23

Hallo zusammen,
am 12.6. Juni starten wir (m,37 u. w,31) unsere erste Kanada-Tour mit dem Mietwagen. Wir sind schon rundreisen-erfahren durch Touren in den USA und haben kein Problem damit, auch mal einen Fahrtag einzulegen. Die Reise soll eine schöne Mischung aus Städten und Nationalparks werden. Unsere geplante Route sieht wie derzeit folgt aus:

12. Montreal
13. Montreal
14. Montreal
15. Montreal-Quebec
16. Quebec
17. Quebec-Tadoussac
18. Tadoussac
19. Tadoussac - Saguenay
20. Saguenay - Parc National de la Maurice
21. Parc de la Maurice - Mont Tremblant
22. Mont Tremblant - Ottawa
23. Ottawa
24. Ottawa - Algonquin Park
25. Algonquin Park - Toronto
26. Toronto
27. Toronto
28. Toronto - Niagarafälle - Kingston
29. Kingston-Montreal

Was meint ihr zu dieser Route? Habt ihr noch ggf. Verbesserungsvorschläge?
Neben dem Algonnquin Park wollten wir noch 1-2 weitere Nationalparks besuchen. Welche würdet ihr vorziehen (Mauricee, Jacques Cartier, Mont Tremblant oder andere?). Die ersten 3 Nächte in Montreal sind bereits gebucht. Alle weiteren Übernachtungen wollen wir flexibel vor Ort buchen. Die Tage 19-22 können gerne auch verändert werden, da ich hiermit noch nicht so zufrieden bin.

Vielen Dank schon einmal im voraus für eure Hilfe.

Viele Grüße
Christian
chris1980
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 5. Jun 2017, 11:08


 

Re: Ostkanada Juni 2017

Beitragvon Sebi » Di 6. Jun 2017, 13:17

Hi,

klingt nach nem aufregenden, aber auch strammen Programm. Aber du schreibst ja, dass ihr euch dessen bewusst seid ;-) Ich finde eure Planung kling somit realistisch.

In 2017 feiern die Nationalparks ihr 150jähriges bestehen und die Eintritte sind kostenlos!

http://www.commandesparcs-parksorders.c ... &langId=-1

Gute Reise und liebe Grüße
Sebi
Oh Kanada ...
Sebi
 
Beiträge: 172
Registriert: Mo 17. Aug 2009, 09:02



Zurück zu Kanada Reisen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast