Ferienhaus auf Insel - was beachten hinsichtlich Abwasser et

Rund ums Leben in Kanada

Ferienhaus auf Insel - was beachten hinsichtlich Abwasser et

Beitragvon KathrinN » Di 7. Jul 2015, 18:44

Hallo Zusammen,

Wir überlegen, auf eine kleine Insel in Nova Scotia ein Ferienhaus bauen zu lassen. Die Insel liegt im Meer direkt vor der Küste (ca. 100 Meter entfernt). Besteht aus Granit und etwas Wald.
In erster Linie interessiert mich, wie in so einer Lage bezüglich der Abwasserentsorgung verfahren wird. Eine Sickergrube stelle ich mir schwierig vor, denn die muss ja auch irgendwie entleert werden. Evtl Kleinkläranlagen? Weiß jemand, mit welchen Kosten man hier ganz grob rechnen müsste?
Und wie würde die Frischwasserversorgung gehandhabt? Brunnen? Regenwasser? Habt ihr vielleicht Erfahrungswerte hinsichtlich der Preise?

Vielen Dank für Tipps und Anregungen und einen schönen Abend,

Kathrin
KathrinN
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 7. Jul 2015, 18:36


 

Re: Ferienhaus auf Insel - was beachten hinsichtlich Abwasser et

Beitragvon Fosflor » Di 7. Jul 2015, 19:28

Vielleicht mal bei der Gemeinde nachfragen?
Fosflor
 
Beiträge: 254
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 13:17
Wohnort: Montréal, Québec

Re: Ferienhaus auf Insel - was beachten hinsichtlich Abwasser et

Beitragvon WURSTAUGE » Mi 8. Jul 2015, 00:30

Erst mal die Frage was sagt der Bebauungsplan ? Darauf hin basierend,was man darf, soll und muss sagt Dir die zustaendige Municipality .
WURSTAUGE
 
Beiträge: 319
Registriert: Di 13. Jan 2015, 03:58
Wohnort: Auf der anderen Seite des Atlantik.



Zurück zu Leben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste