Gemeinschaftliches Wohnen in Cape Breton möglich!?

Rund ums Leben in Kanada

Gemeinschaftliches Wohnen in Cape Breton möglich!?

Beitragvon Be Bach » Di 3. Apr 2018, 13:35

Wir (meine Eltern und ich, 25J.) sind seasonal residents in Kanada. Wir haben ein Haus mit Grundstück (ca 18ha) inmitten der Dirt Roads (15 min Auto zum ersten Strand, 30 min zum schönsten Sandstrand). Unser Traum ist es hier ein idyllisches Leben aufzubauen mit Tieren und eigenem großen Gemüsegarten. Diesen Traum würden wir gerne mit Gleichgesinnten verwirklichen.
Dadurch, dass meine Eltern keine 365 Tage im Jahr dort bleiben können (ich habe vorläufig eine Arbeit bekommen), würde eine kleine Gemeinschaft es ermöglichen, das Land abwechselnd zu verlassen, ohne Haus und Tiere alleine zurückzulassen.
Ein Teil des Grundstücks kann gekauft oder gemietet werden; wir haben auch vor ein Gästehäuschen zu kaufen und zur Verfügung zu stellen.

Wir freuen uns auf Interessenten!
Liebe Grüße,
Bea
Be Bach
 
Beiträge: 6
Registriert: So 11. Mär 2018, 15:10


 

Re: Gemeinschaftliches Wohnen in Cape Breton möglich!?

Beitragvon whiteout » Mi 2. Mai 2018, 20:17

Aeeeeh , "seasonal residents" was ist denn das fuer ein Status????
Naja, dass man Leute mit "tollen" Grundstuecken in NS ueber den Tisch gezogen hat, weiss man ja inzwischen.

Gruss Holger
whiteout
 
Beiträge: 107
Registriert: Di 7. Feb 2017, 23:43

Re: Gemeinschaftliches Wohnen in Cape Breton möglich!?

Beitragvon Be Bach » Do 3. Mai 2018, 12:56

Ja, leider hatten einige Familien Pech. Aber es ist auch vielen gut gelungen, über diejenigen wird jedoch nicht geredet.
Wir hatten selbst kein Pech und würden es auch nie anderen zufügen.
Wir möchten lediglich mit ein paar Menschen hier natürlich und in Frieden leben, aus diesem Grund ist es uns egal, wie (Verkauf, Pacht oder sonstige Vereinbarung).

Mit freundlichen Grüßen,
Bea
Be Bach
 
Beiträge: 6
Registriert: So 11. Mär 2018, 15:10

Re: Gemeinschaftliches Wohnen in Cape Breton möglich!?

Beitragvon kodiak24 » Fr 4. Mai 2018, 10:43

...Bea , du hast ne PN ;)
kodiak24
 
Beiträge: 25
Registriert: Sa 7. Feb 2015, 17:33

Re: Gemeinschaftliches Wohnen in Cape Breton möglich!?

Beitragvon whiteout » So 6. Mai 2018, 11:52

Man sollte keine solchen unqualifizierten Bezeichnungen benutzen !!!! "Seasonal Residents" gibt es in Canada NICHT.
Das ist kein Status, man ist normaler Tourist , nicht mehr, nicht weniger.

Gruss Holger
whiteout
 
Beiträge: 107
Registriert: Di 7. Feb 2017, 23:43

Re: Gemeinschaftliches Wohnen in Cape Breton möglich!?

Beitragvon Be Bach » Fr 11. Mai 2018, 13:22

Allerliebster Holger,
danke für Deine qualifizierte Zurechtweisung, ich habe die Statusbezeichnung von einem scheinbar unqualifizierten CBSA-Officer übernommen, werde es aber nicht mehr tun, damit die wichtigen Dinge im Leben nicht durch solche überflüssigen bürokratischen Aussagen verloren gehen.
Herzliche Grüße
Bea
Be Bach
 
Beiträge: 6
Registriert: So 11. Mär 2018, 15:10

Re: Gemeinschaftliches Wohnen in Cape Breton möglich!?

Beitragvon SergeantHobbs » Fr 11. Mai 2018, 19:39

Mal zurück zum Kern Deiner Anfrage, Be: Ihr stellt Euch vor, dass Leute abwechselnd temporär das Grundstück oder Teile des Grundstücks bewohnen und dafür sorgen, während andere aus diversen Gründen (6-Monats-Frist ausgelaufen, beruflich o.ä.) das Land verlassen, habe ich das richtig verstanden?
Alles über unsere Auswanderung unter
http://www.auswandern-kanada.info
SergeantHobbs
 
Beiträge: 40
Registriert: Mi 25. Apr 2018, 19:11

Re: Gemeinschaftliches Wohnen in Cape Breton möglich!?

Beitragvon whiteout » Di 15. Mai 2018, 16:35

Be Bach, wenn dir ein Officer sowas GESAGT hat, bestaetigt das keinen Status. Denn fuer einen Status in Canada git es ein Papier, welches vom Government ausgestellt ist.
Nur mal so ganz a Rande, warum "nur" 6 Monate und nicht laenger???.... wer einen STATUS in Canada hat, darf auch laenger... ist krankenversichert und darf sogar arbeiten.

Leider konnte ich auf den CIC Seiten nichts von einem "seasonal resident" finden. Achja, es ist nicht mal moeglich, eigene Verwandte 1.Grades (Sohn) laenger hier zu behalten.... und ich habe einen Status in Canada!

Gruss Holger
whiteout
 
Beiträge: 107
Registriert: Di 7. Feb 2017, 23:43

Re: Gemeinschaftliches Wohnen in Cape Breton möglich!?

Beitragvon Sammy » Mi 16. Mai 2018, 18:26

Ich bin fast 5 Jahre lang 'Seasonal Resident' gewesen, bis mich die CIC an der Grenze interviewed hat und mir eine Frist von 30 Tagen gegeben hat um die Permanent Residency zu beantragen. Nur unter diese Bedingung durfte ich einreisen. Als Begruendung nannte man mir, dass ich als seasonal resident (=Tourist mit selbstgenutztem Wohneigentum in Kanada) innerhalb der letzten 5 Jahre insgesamt laenger als 2 Jahre in Kanada verbracht hatte und meine Wurzeln in Kanada auf einen geplanten langfristigen Aufenthalt ausgelegt sind. D.h. wenn Du einen Wohnsitz in Kanada hast und jedes Jahr fuer 6 Monate kommst wird es irgendwann ein Problem mit der CIC geben.
Gruss
Sammy
Sammy
 
Beiträge: 72
Registriert: So 23. Dez 2012, 02:34

Re: Gemeinschaftliches Wohnen in Cape Breton möglich!?

Beitragvon whiteout » Do 17. Mai 2018, 00:08

Ich haette schon gerne mal den Link von einem Status seasonal resident...kann da nichts auf den Immigrationsseiten darueber finden.
Es gibt einen "Temporary resident" was aber keinen Rechtsanspruch darsytellt einzureisen , oder sogar zu bleiben. NUR der Officer bei der Einreise entscheidet, ob diese Permit ausgestellt wiird und auch dafuer sind bestimmte Voraussetzungen noetig !
Ich finde es verwerflich, Leute mit unbelebaren Behauptungen nach Canada locken zu wollen, die sich der Gefahr aussetzen, bei der Einreise gleich wieder zurueckgeschickt zu werden.
WEder Grundbesitz noch Hausbesitz berechtigen zum dauerhaften Aufenthalt in Canada.Und man sollte dabei auch nicht ausser acht lassen, dass hier keinerlei Schutz bei Krankheit besteht.... und das kann hier richtig tuer werden.... und eine Reisekrankenversicherung ist nicht fuer 6 Monate gueltig.... da hilft nur eine private Krankenversicherung im Heimatland.... auch wenn man das in Canada macht, ist es NICHT billig !

Gruss Holger
whiteout
 
Beiträge: 107
Registriert: Di 7. Feb 2017, 23:43


 
Nächste


Zurück zu Leben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste