Dodge Grand Caravan (2003) zu verkaufen

Vom Cottage, übers Auto bis hin zum Quarter Horse

Dodge Grand Caravan (2003) zu verkaufen

Beitragvon Jim Tollkuhn » Fr 16. Sep 2016, 01:55

Unser treuer Dodge Caravan (Baujahr 2003) sucht ab sofort einen neuen Besitzer in Montréal.

Er hat uns sicher von Vancouver bis nach Neufundland gebracht und zurück nach Montréal (!) und ist in sehr gutem Zustand, bis auf einen kleinen Schönheitsfehler am Türgriff der rechten Hintertür (sie lässt sich selbstverständlich trotzdem öffnen). Da es sich um ein Auto aus British Columbia handelt, gibt es keinerlei Probleme mit Rost oder dergleichen.

Für 1900 $ könnt Ihr ihn erwerben. :-)

Hier ein paar wichtige Infos:
Er ist 285 000 km gelaufen. Wir haben vor einigen Wochen zwei neue Vorderreifen anbringen lassen. Außerdem haben wir die Bremsklötze erneuern und einen Ölwechsel (inklusive Ölfilterwechsel) machen lassen. Davor hättet ihr also erstmal Ruhe! ;)
Da es sich um ein Backpacker-Auto handelt, wurde die Rückbank entfernt, um einen Schlafplatz zu schaffen (Er ist also jetzt ein Viersitzer). Der darauf zugeschnittene Camping-Foam ist bei Interesse ebenfalls zu verkaufen.
Bevor wir den Minivan im Mai in Vancouver gekauft haben, haben wir eine Inspektion durchführen lassen. Der Mechaniker hat uns bestätigt, dass der Vorbesitzer das Getriebe gerade erst erneuert hatte.
Leider ist die Klimaanlage defekt, doch uns wurde in der Werkstatt gesagt, dass es einfach sei, sie auszutauschen. Lüftung und Heizung funktionieren aber einwandfrei.

Bei Interesse oder Fragen bitte eine Nachricht an: julia.tollkuhn@gmx.com
Jim Tollkuhn
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 01:49


 

Zurück zu Marktplatz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast