Vancouver

Alles zu Kanadas Städten und Metropolen

Vancouver

Beitragvon kanadafan » Di 5. Jan 2010, 22:04

Vancouver

Vancouver ist mit über 2 Millionen Einwohnern die drittgrößte Stadt Kanadas und liegt in der Provinz British Columbia und ist die größte Stadt an der kanadischen Westküste. Vancouver entstand in der Mitte des 19. Jahrhunderts auf Grund der großen Einwanderungswelle im Zuge des Goldrauschs. Rasant entwickelte sich die Stadt in wenigen Jahrzenten von einer Holzfällersiedlung zu einer Metropole. Neben den gefundenen Goldvorkommen hat auch die geographische Lage Vancouvers entscheidend zu seiner heutigen Bedeutung beigetragen. Zum einen die transkontinentale Eisenbahn deren Hauptstrecke von Montreal im Osten nach Vancouver im Westen verläuft und die Nähe zu den USA, da damals ein Großteil der Goldsucher aus Kalifornien kam. Vancouver liegt ca. 45 Kilometer nördlich der Grenze zu den Vereinigten Staaten und hat über kleine Umwege einen direkten Wasserzugang zum Indischen Ozean, wodurch der Hafen von Vancouver schnell an Bedeutung gewann und heute zu den größten Häfen an der gesamten amerikanischen Westküste gehört.

Heute gehört Vancouver zu den Touristenmagneten von Kanada. Das liegt an dem reichen kulturellen Angebot, aber auch an der malerisch schönen Lage der Stadt selbst. Die umliegenden Berge und der im US Bundesstaat Washington aufragende Vulkan Mount Baker prägen das Stadtbild. Vancouver ist auch ein wichtiger Standort der nordamerikanischen Filmindustrie und wird manchmal auch das Hollywood des Nordens genannt.

Vom 12. Bis zum 28. Februar 2010 finden in Vancouver die Olympischen Winterspiele statt. Damit sind das nach Calgary nicht nur die zweiten Olympischen Winterspiele für Kanada innerhalb von 32 Jahren, sondern nach der Weltausstellung 1986 das zweite Großereignis für die Stadt selbst.

Ich selbst habe in Vancouver bisher leider nur wenige Tage verbracht, was auch noch eine Ewigkeit her zu sein scheint. Daher kann ich euch keine aktuellen Tipps für kulturelle Anlaufstellen, Kneipen und Restaurants oder Sehenswürdigkeiten geben. Aber das könnt ja ihr dann übernehmen ;)

Viele Grüße
Kanadafan
Benutzeravatar
kanadafan
 
Beiträge: 93
Registriert: Fr 14. Aug 2009, 00:47


 

Re: Vancouver

Beitragvon Biber » Do 7. Jan 2010, 22:15

Hi,

ich habe eine Tante die vor Jahren nach Vancouver ausgewandert ist. Ich nehme es mir eigentlich jeden Sommer vor sie endlich mal in Kanada zu besuchen.Ich wurde auch schon zahlreiche Male eingeladen, habe es aber bisher leider nie geschafft sie zu besuchen. Vielleicht dieses Jahr, ist auf jeden Fall ein guter Vorsatz. Wenn es dann endlich mal soweit ist und ich in Vancouver war werde ich euch von meinen Eindrücken und meinen Lieblingsstellen erzählen - versprochen!

LG Biber
Biber
 
Beiträge: 9
Registriert: Mo 24. Aug 2009, 13:33

Re: Vancouver

Beitragvon Carott » Mi 10. Mär 2010, 15:22

Hallo Leute,

ich finde Kanada und im speziellen Vancouver haben während den Olympischen Winterspielen ihre Gastfreundschaft und Gastgeberqualitäten eindrucksvoll unter Beweiß gestellt. Vancouver ist im Sommer wie im Winter, haben wir ja gerade erst erlebt, eine Reise wert. Auch wenn man die nördliche Westküste der USA bereist, lohnt es sich einen Abstecher über die Grenze nach Kanada und dann natürlich auch Vancouver zu machen. Allein das Panorama aus Skyscrapern auf der einen und schneebedeckten Bergen auf der anderen Seite ist beeindruckend. Aber natürlich hat Vancouver noch viel mehr zu bieten....

Beste Grüße

Carott
Carott
 
Beiträge: 8
Registriert: Di 1. Sep 2009, 22:37

Re: Vancouver

Beitragvon maple » Di 23. Mär 2010, 15:46

Hallo,

ich möchte auch auf jeden Fall nach Vancouver und im besten Fall dort arbeiten. Faszinierende Stadt.
Warst du jetzt zu Olympia dort, Carrot? Oder war sonst noch jemand dort und kann ein bisschen mehr erzählen?

Grüße
Anna
maple
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo 15. Mär 2010, 12:29

Re: Vancouver

Beitragvon Carott » Mi 24. Mär 2010, 23:37

Hallo Anna,

ich kenne Vancouver nur im Sommer. Ich habe bei meiner Ostküstenreise durch Amerika für zwei Tage einen Abstecher nach Vancouver gemacht. Zwei Tage reichen natürlich nicht annähern um eine Stadt von dieser Größe zu erkunden. Ich habe mir Downtown angesehen und das Nachtleben kennengelernt. Das hat mir sehr gut gefallen. Zu der Zeit als ich dort war waren auch viele junge Amerikaner über die Grenze zum feiern gekommen. Das liegt wohl daran, dass man in Vancouver nicht erst 21 sein muss um Alkohol zu trinken.
Anders herum lohnt sich von Vancouver ein Abstecher über die Grenze um in den Staaten zu shoppen.

Gruß Carott
Carott
 
Beiträge: 8
Registriert: Di 1. Sep 2009, 22:37

Re: Vancouver

Beitragvon maple » So 28. Mär 2010, 22:32

Hallo Carrot,

danke für die Antwort! Nun ja, ich möchte ja für länger hin, da habe ich dann hoffentlich genug Zeit zum Erkunden.
Ich müsste auch nicht unbedingt direkt downtown wohnen dann, soll je eh nicht grad günstig sein. Vielleicht ein bisschen außerhalb, so dass ich die Atmosphäre schnuppern kann und bei Bedarf mittendrin bin.
Ich fahr ja gern Ski, vielleicht wäre ein wenig Arbeit am Skilift nicht verkehrt, ich sag nur Whistler. Wollte sowieso im Winter hin.

Für den Alk bin ich zum Glück hüben wie drüben alt genug. :P

Grüße
Anna
maple
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo 15. Mär 2010, 12:29

Re: Vancouver

Beitragvon maple » Di 6. Apr 2010, 15:32

Doch, also je mehr ich lese, desto eher tendiere ich ja tatsächlich Richtung in Whistler arbeiten.
Selbst 'ne Whistler-Seite schreibt ordentlich was über Vancouver: http://www.whistlerski.de/vancouverinfo.php

Jetzt muss ich das nur alles organisiert kriegen, inkl. Job.

Grüße
Anna
maple
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo 15. Mär 2010, 12:29

Re: Vancouver

Beitragvon Dani.Vancouver » Do 21. Apr 2011, 17:44

Hey maple,

ich kann dir Vancouver wärmstens empfehlen. Whistler ist ganz nett, aber Vancouver ist der Wahnsinn. Ich war letztes Jahr 3 Monate geschäftlich da, bin nach Hause geflogen und hab sofort das Visum beantragt, damit ich wieder herkommen kann und nun bin ich seit 2 Wochen wieder in der Stadt.

Wenn du Fragen hast oder irgendwie Hilfe brauchst, sag einfach Bescheid. :-)
Ich kann dir schonmal einen kleinen Tipp bzgl. Bankkonto-Eröffnung geben. Geh zu HSBC, die bieten als einzige Bank ein Newcomer-Angebot mit kostenlosem Konto mit unbegrenzten Transaktionen für 12 Monate. Einfach perfekt! Du musst nur nach den 12 Monaten das Konto schließen, sonst kostet es dich was.

Wenn du Lust hast, schau mal in meinen Blog. Da hab ich viele Bilder von Van, Whistler, Seattle etc. gepostet: http://daniinvancouver.blogspot.com/

Liebe Grüße aus dem kalten, aber sonnigen Vancouver:-)
Dani.Vancouver
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 21. Apr 2011, 17:19

Re: Vancouver

Beitragvon Gustl » Mo 20. Jun 2011, 22:46

Ich freue mich schon darauf in zwei Wochen Vancouver zu erkunden. Mal schaun ob ich mit euren Tipps etwas anfangen kann ;)
Gustl
 
Beiträge: 33
Registriert: Fr 28. Aug 2009, 09:47

Re: Vancouver

Beitragvon Freakshow » Mi 17. Aug 2011, 19:57

Hey Kanadafan:)

Ich war bei den Olympischen Spielen in Vancouver und es ist echt eine der tollsten und sehenswerten Städte der Welt meiner Meinung nach ich habe meinen Mund garnicht mehr zu bekommen als ich in Vancouver angekommen bin:) Es lohnt sich alles mal auch nur mal für einen Kurzurlaub da hin zu Fliegen:)

MFG Freakshow
Freakshow
 
Beiträge: 7
Registriert: Fr 12. Aug 2011, 15:38


 
Nächste


Zurück zu Städte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron