Campingplätze für 07/2017 vorbuchen?

Gebt Empfehlungen und warnt vor Reinfällen

Campingplätze für 07/2017 vorbuchen?

Beitragvon Die Langwalds » Do 20. Apr 2017, 17:27

Hallo zusammen,

wir fliegen dieses Jahr das erste Mal nach Kanada und hatten schon einige Probleme wg. der (späten) Buchung vom Camper (150 Jahre Kanada und keine Gebühren in den Parks, Hauptsaison,...).
Letztendlich hat es nun geklappt (Buchung eines Campers in Seattle :) )

Nun sind wir dabei die Route zu planen und am Überlegen ob es notwendig ist, gerade für dieses Jahr die Campingplätze vorzubuchen....(wg. 150 Jahre Kanada, etc.)
Wie schätzt ihr die Lage ein? Bzw. reist dieses Jahr noch jmd. nach Kanada und hat diesbezüglich schon geplant? Wie sind eure Erfahrungen?

Finden es insgesamt schwierig wg. der Freiheit... bzw. würden uns ungerne bei der Reiseplanung taggenau festlegen...

Wir freuen uns über zahlreiche Antworten.

Vielen Dank im Voraus!!! :)
Die Langwalds
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 20. Apr 2017, 16:57


 

Re: Campingplätze für 07/2017 vorbuchen?

Beitragvon Grizzly » Fr 21. Apr 2017, 09:08

Hallo zusammen, wir fliegen dieses Jahr das erste Mal nach Kanada und hatten schon einige Probleme wg. der (späten) Buchung vom Camper (150 Jahre Kanada und keine Gebühren in den Parks, Hauptsaison,...).
Letztendlich hat es nun geklappt (Buchung eines Campers in Seattle :) )

Ach ja, keine Gebühren, aber alles andere wird teurer :lol:
Bei Abfahrten ab USA auch klären, ob der Grenzübertritt Zusatzkosten verursacht und dann noch ESTA nicht vergessen und ggf. Stau an der Grenze einkalkulieren.

Nun sind wir dabei die Route zu planen und am Überlegen ob es notwendig ist, gerade für dieses Jahr die Campingplätze vorzubuchen....(wg. 150 Jahre Kanada, etc.) Wie schätzt ihr die Lage ein? Bzw. reist dieses Jahr noch jmd. nach Kanada und hat diesbezüglich schon geplant? Wie sind eure Erfahrungen?
Finden es insgesamt schwierig wg. der Freiheit... bzw. würden uns ungerne bei der Reiseplanung taggenau festlegen... Wir freuen uns über zahlreiche Antworten. Vielen Dank im Voraus!!! :)

Hängt davon ab, wann die Reise geplant ist. Ab Oktober sind sicher viele Plätze leer, aber auch zugesperrt.
Aber in der Hauptsaison mach Reservieren sehr viel Sinn, weil man sich unnötiges Suchen vor Ort erspart.
Bezüglich Freiheit hängt es dann auch davon ab, wie lange die Reise dauern wird? 2 oder 6 Wochen?
Je nach dem macht es schon Sinn die Reise vorzuplanen, denn man unterschätzt leicht die Entfernungen.
Also wir fahren dieses Jahr nicht. Viel Glück mit zahlreichen Antworten :D
Grizzly
 
Beiträge: 84
Registriert: Sa 19. Nov 2016, 10:51



Zurück zu Unterkunft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron