Ferienwohnungen in Kanada

Gebt Empfehlungen und warnt vor Reinfällen

Ferienwohnungen in Kanada

Beitragvon Petra2 » Fr 28. Mär 2014, 14:34

Hallo allerseits,

ich wollte Euch hier eine Ansammlung von Ferienhäuser hinterlassen, die man dort in Kanada mieten kann:
http://www.ferien-miete.de/Ferienhaus-Ferienwohnung-Kanada-c36_p1.html

Liebe Grüße und ich hoffe dies hilft weiter
Petra
Petra2
 
Beiträge: 14
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 10:47
Wohnort: Kassel


 

Re: Ferienwohnungen in Kanada

Beitragvon karofan » Mi 30. Jul 2014, 06:38

Hallo Petra,

danke für die tolle Übersicht von Ferienwohnungen in Kanada.
Was mir auf den ersten Blick aufgefallen ist, sind die humanen Preise. Hier zahlt man anscheinend auch nicht mehr, wie bei uns an der Nord- oder Ostsee :-)

Aber generell bin ich ja kein Fan von Ferienwohnungen, weil ich dort an einem Ort gebunden bin.
Wenn ich nach Kanada mache, dann will ich ja auch möglichst viel vom Land sehen und herumreisen.
Das würde ja mit einer Ferienwohnung nicht gehen bzw. keinen Sinn machen!

LG
karofan
Man umgebe mich mit Luxus. Auf das Notwendige kann ich verzichten! :-)
Benutzeravatar
karofan
 
Beiträge: 7
Registriert: Di 22. Jul 2014, 14:17
Wohnort: Bremen

Re: Ferienwohnungen in Kanada

Beitragvon Paul welle » Do 23. Apr 2015, 12:07

Hallo,

aber wenn man sich mehrere Ferienwohnungen nacheinander an verschiedenen Orten aussucht, kommt man ebenfalls herum ;)
Immer frisch, fromm, fröhlich und frei!
Paul welle
 
Beiträge: 15
Registriert: Mi 22. Apr 2015, 19:34
Wohnort: Dortmund

Re: Ferienwohnungen in Kanada

Beitragvon Luise » Do 21. Mai 2015, 16:06

Hallo in die Runde,
weiß jemand, wie das in Kanada mit Airbnb geregelt ist? Ist es erlaubt und wenn ja, wie verbreitet ist es?
LG, Luise
Luise
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 21. Mai 2015, 15:29

Re: Ferienwohnungen in Kanada

Beitragvon Mark Oh » Fr 22. Mai 2015, 01:38

So weit ich das überblicken kann, hat sich das AirBnB in Kanada weit verbreitet. Legal ist es schon, obwohl in manchen Provinzen sicher darüber nachgedacht wird, die AirBnB-Anbieter gesetzlich zu regulieren.

Ich habe AirBnB bis jetzt in BC, Ontario und Quebec ausprobiert. Die Erfahrungen sind überwiegend positiv, allerdings gab es auch einen echten Reinfall. (Wenn bei -30°C Aussentemperatur ein Fenster kaputt ist, kannst Du heizen, so viel Du willst. Aber zur Ehrenrettung des Vermieters sei gesagt: Uns wurde eine andere Bleibe organisiert. Ein Urlaubstag war aber leider trotzdem futsch...)

Momentan sehe ich mich gerade nach Unterkünften in Nova Scotia um. Es gibt auch dort zahlreiche AirBnB-Angebote, die aber (zumindest in meinen Reisezielen) zu meinem Erstaunen oft sogar teurer sind als reguläre B&Bs. Wenn der AirBnB-Anbieter da nicht mit einer Weltklasse-Location aufwarten kann, wähle ich im Zweifel eher das normale B&B.
Mark Oh
 
Beiträge: 41
Registriert: Fr 9. Mai 2014, 23:18
Wohnort: Ontario

Re: Ferienwohnungen in Kanada

Beitragvon Linda » Do 10. Dez 2015, 16:25

Ich bin ein riesiger Fan von Ferienwohnungen, wenn man mit der Familie oder einer großen Gruppe verreist. Man spart zum einen unglaublich viel Geld und mir gefällt es, dass man nicht ständig Essen gehen muss, sondern eben auch gemütlich im Haus frühstücken oder abends gemeinsam kanadische Rezepte ausprobieren kann. :) Außerdem kann man auch mal für sich sein und ist nicht immer an die Gruppe gebunden. Natürlich lohnt sich das nicht, wenn man viel herumreisen will, das stimmt. Da würde ich sogar überlegen mir ein Reisemobil zu mieten. Ich find das ist immer von der Situation abhängig, aber allgemein mag ich Ferienhäuser sehr. Deshalb vielen Dank für die tolle Übersicht! :)
Schöne Worte sind nicht immer wahr, wahre Worte sind nicht immer schön.
Benutzeravatar
Linda
 
Beiträge: 10
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 15:16

Re: Ferienwohnungen in Kanada

Beitragvon Ahornblättchen » Di 8. Mär 2016, 14:48

Habe gerade diesen Beitrag gesehen. Da sind ja super Ferienwohnungen bei :)! Danke für den Tipp (auch wenn der Beitrag schon älter ist). Ich plane meine erste Kanada Reise und ich tendiere immer mehr dazu, eine Ferienwohnung zu mieten (da ich wahrscheinlich mit mehreren Freunden nach Kanada fliegen werde). Das hat wirklich einige Vorteile :)! Und man spart eine Menge Geld!
„Ich fliege irgendwo in den Süden - vielleicht nach Kanada oder so.“
Ahornblättchen
 
Beiträge: 27
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 18:02
Wohnort: Mainz


 


Zurück zu Unterkunft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast