Ein wunderschönen Tag wünscht Franki

Stellt Euch vor und schreibt über Eure Verbundenheit mit Kanada

Ein wunderschönen Tag wünscht Franki

Beitragvon yellow dream » Di 7. Feb 2012, 10:33

Ein herzliches HALLO an alle.
Möchte mich hier kurz vorstellen. Mein Name ist Franki und ich komme aus Berlin.
Nachdem ich einige Beiträge im Forum gelesen habe und mir vorstellen kann das eine Menge Leute nach Wegen suchen sich in Kanada niederzulassen, zu arbeiten und zu leben, möchte ich euch, anhand meiner Geschichte, mal schreiben wie man es auch machen kann, wohl wissend das es nicht für jeden sofort machbar ist.
Am Anfang stand der Erwerb eines Waldgrundstückes in Nova Scotia, ohne Strom und befahrbaren Weg. Mein Budget war eher klein und daher habe ich in Raten gekauft. Im Süden von NS sind Gründstücke ohne Alles noch
relativ günstig, sogar Seegrundstücke. Ein Jahr später (2007) bin ich dann im Mai nach Nova Scotia und habe mir in der Nähe des Grundstücks eine Pension gesucht, ein paar Werkzeuge und eine Kettensäge gekauft und losgelegt.
Jeden Tag alleine raus, Bäume gefällt, Weg kreiert, kleinen Bauplatz gerodet usw.. Um eine kleine Hütte zu bauen brauch man bis zu einer Grösse von ca. 20 Quadtratmetern Grundfläche keine Baugenehmigung. Material habe ich im Sägewerk gekauft mit Anlieferung bis zur Grundstücksgrenze, da mein Weg noch nicht befahrbar war. Ist etwa um die Hälfte billiger als im Baumarkt. Habe dann ca. 2 Kubikmeter Holz mitten durch den Wald zum Bauplatz geschleppt. Bei 500 m hat das eine Woche gedauert. Dann gings los und nach ca. einem Monat war die erste Hütte bewohnbar. Bin dann eingezogen um die Pensionsmiete zu sparen. Habe dann eine kleine Firma
gegründet. Das war mit Registrierung und Gebühr von 130,- Can$ in drei Tagen erledigt. Hat den Vorteil dass ich von da an ohne Arbeitserlaubnis überall legal gegen Rechnung arbeiten kann. Ausserdem kann ich jetzt solange in Kanada bleiben wie ich möchte da ich offiziell kein Tourist mehr bin. Bin jetzt von Mai bis September oder Oktober jedes Jahr in Kanada und arbeite dort wann ich will oder baue für andere Ferienhäuser oder Terrassen usw.. Da ich Tischler bin ist der Umgang mit Holz für mich nicht so ungewöhnlich, aber auch als nur handwerlich nicht Unbegabter oder aus einem anderen Beruf kommend ist dies eine Option. Wer mehr erfahren will kann mich unter meiner E-mail info@kanada-ns.com anschreiben. Mehr Informationen gibt es auch auf http://www.kanada-ns.com . Ich wünsche Allen einen schönen Tag. Franki
yellow dream
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 7. Feb 2012, 09:13


 

Re: Ein wunderschönen Tag wünscht Franki

Beitragvon Kanada » Mi 8. Feb 2012, 22:43

Hallo Franki,

herzlich willkommen bei uns. Das ist ja eine tolle Geschichte.

Gruß Kanada
Kanada
 
Beiträge: 188
Registriert: Sa 15. Aug 2009, 23:19



Zurück zu Vorstellungsrunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast